14 harte Kilometer durch die Windauer Idylle

Am Samstag, 20. Juni, läutet die 8. Windautaler Radlrallye das KitzAlpBike Festival 2020 ein!
Um Punkt 16 Uhr fällt im Dorfzentrum in Westendorf der Startschuss zum Sprintrennen, das die Teilnehmer über 14,25 in den Waden brennende Kilometer und 321 an die persönlichen Grenzen bringende Höhenmeter bis zum Ziel auf knapp 1.100 Metern lotst.
Dazwischen warten nicht nur kräftezehrende Strapazen über unzählige Serpentinen, eine stetig steigende Strecke und harte Konkurrenz, sondern auch ein einmaliger Blick auf eine atemberaubende Kulisse. Nicht umsonst wird die "Windau" auch als Naturjuwel bezeichnet.
Genau inmitten so eines Juwels wartet am Ende auch die verdiente Entschädigung für erlittene "Qualen" im Kampf mit dem inneren Schweinehund. Speis und Trank erster Güte, stimmige musikalische Klänge und eine gehörige Portion Geselligkeit in der Gamskogelhütte. Da fällt das Warten auf die Teilnehmer der "Rucksackklasse", die direkt an das Feld des Sprintrennens losstrampelt, leicht.

Erweiterte Unterkunftssuche