Neuigkeiten vom KitzAlpBike Marathon

3-G-Regel

Für alle Teilnehmer gilt die 3-G-Regel.
Solltet ihr also nicht geimpft oder genesen sein, muss ein negativer Covid19-Test, der nicht älter als 48h sein darf, vorgelegt werden.
Dank der Zusammenarbeit mit unserem Partner, dem Roten Kreuz, können wir am Veranstaltungsgelände eine kostenlose Teststation für alle Teilnehmer anbieten.
Diese ist am Freitag von 09:00 – 19:00 Uhr, und am Samstag von 07:00 – 09:30 Uhr geöffnet.
Außerdem bietet die Screeningstraße am Schwarzsee gegen Voranmeldung kostenlose Antigen-Tests an.
Selbiges gilt auch für die Ärzte und Apotheken der Region für alle österreichischen Staatsbürger.

Startnummernausgabe

Um größere Menschenansammlungen am Renntag zu vermeiden, wird die offizielle Startnummernausgabe ausschließlich am Freitag, 2. Juli, dafür ganztags,
von 09:00 – 19:00 Uhr, stattfinden.

Verpflegung

Leider kann es in diesem Jahr kein Expogelände oder Verpflegungszelt geben.
Wir sind aber wie immer bemüht, euch an unseren Labestationen an folgenden Standorten, bestens zu versorgen:
- Choralm
- Wiegalm
- Klooalm
- Pengelstein
- Porkirch
- Ziel

Drei Marathondistanzen und Staatsmeisterschaften

Hobbybikern stehen in diesem Jahr mit Extreme-, Medium Plus- und Medium-Distanz drei Strecken zur Auswahl.
Die Staatsmeisterschaften bei den Herren wird über die Extreme Strecke ausgetragen, die Damen kämpfen über die Medium Plus-Distanz um die ÖM-Medaillen.
Hier geht’s zum Überblick über die drei Strecken des 25. KitzAlpBike Marathons:

Startzeiten

Gestartet wird in diesem Jahr in Blöcken, die wie folgt eingeteilt werden:

  • 8:00 Uhr EXTREME Staatsmeisterschaft Herren
  • 8:40 Uhr MEDIUM PLUS m/w Startblock 3
  • 8:05 Uhr EXTREME m/w Startblock 2
  • 9:00 Uhr MEDIUM m/w Startblock 1
  • 8:10 Uhr EXTREME m/w Startblock 3
  • 9:05 Uhr MEDIUM m/w Startblock 2
  • 8:30 Uhr MEDIUM PLUS Staatsmeisterschaften Damen
  • 9:10 Uhr MEDIUM m/w Startblock 3
  • 8:35 Uhr MEDIUM PLUS m/w Startblock 2
  • 9:15 Uhr MEDIUM m/w Startblock 4

Siegerehrungen:

Auch die Siegerehrung wird heuer etwas anders verlaufen.
Der Sieger / Die Siegerin der Staatsmeisterschaften und die jeweiligen Tagessieger werden im Anschluss an den Zieleinlauf ab 14:30 Uhr prämiert.
Alle Klassensieger werden sich die Preise an einer ausgeschilderten Stelle kontaktlos abholen können.

Erweiterte Unterkunftssuche