Terminänderung HILLclimb

Aus organisatorischen Gründen wird der 13. Int. HILLclimb Brixen vom Mittwoch auf DONNERSTAG, den 1. Juli verschoben.

Wir sind bemüht trotz CORONA-Auflagen einen möglichst perfekten Renntag zu ermöglichen.
Da mit Stichtag 30. Juni bisherige die Öffnungsverordnung zu den CORONA-Maßnahmen endet, gehen wir davon aus, dass ab 1. Juli 2021 Erleichterungen in Kraft treten, welche die Durchführung des Rennens im Wesentlichen für uns als Veranstalter, als auch für alle Teilnehmer erleichtern werden.
Wir sind mit den zuständigen Behörden in bestem Einvernehmen und ständigem Kontakt.
Die genauen Startbedingungen geben wir euch zeitnah mit Newsletter und auf unserer Homepage www.kitzalpbike.at bekannt, sobald wir über die zum Zeitpunkt aktuellen Maßnahmen der Regierung in Kenntnis gesetzt werden.

Was wir heute bereits wissen – es gilt die 3G-Regel. Alle Teilnehmer müssen entweder einen Nachweis einer Genesung oder einen Nachweis einer CORONA-Impfung (mindestens 21 Tage vor dem Renntag) oder einen Nachweis eines negativen Testergebnisses (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen.
Last-Minute-Testungen (24-Stunden-Test) können wir kostenlos am Renntag bis 16:00 Uhr anbieten.


Für alle die bereits angemeldet sind:
Sollte der neue Termin nicht wahrgenommen werden können, wird das Startgeld zurückerstattet.
Ihr erhaltet noch eine seperate Ausschreibung von uns.


Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf einen perfekten Renntag!

Erweiterte Unterkunftssuche