Von Light bis Ultra, fünf Distanzen von hart bis zart

Die ultimative Challenge wartet wie immer am zweiten Samstag der KitzAlpBike-Woche, der Raiffeisen KitzAlpBike Mountainbike Marathon.

Als einer der ältesten MTB-Marathons des Landes feiert das Highlight 2020 ein Jubiläum. Zum 25. Mal heißt es am 27. Juni also atemraubende Challenge in atemberaubender Kulisse.
Von hart bis zart ist für jeden Renntyp etwas dabei. Kein Wunder also, dass es alljährlich über 900 beinharte Zweiradfahrer ins Brixental zieht, um sich über eine der fünf Distanzen und die hiesigen Berge zu quälen.
92 Kilometer und 4100 Höhenmeter über technische Trails, speedige Downhills und Tragepassagen, Uphills zwischen Choralpe, Hahnenkamm, Fleckalmtrail und Co., oder doch lieber "nur" 29 Kilometer und 1100 Höhenmeter im "Light-Modus" Marathon-Flair aufsaugen?
Jeder wie er gerne mag, unter einer Voraussetzung: die Passion für das Mountainbiken inmitten einmaliger Bergkulisse ist in jedem Fall zu zelebrieren. Genauso wie die gesamte KitzAlpBike Festival-Woche.

Erweiterte Unterkunftssuche